Challenge-Updates 2017




Tanja und ich freuen uns, dass du unsere Challengeseite besuchen kommst. Vielleicht hast du ja sogar Lust mitzumachen und gemeinsam mit anderen Lesern lustige Leseaufgaben das ganze Jahr über zu lösen?!

Du weißt noch gar nicht, was die Vier-Jahreszeiten-Challenge überhaupt ist?
Kein Problem: Schau auf unserer Infoseite vorbei. Dort erfährst du alles Weitere.

Du möchtest auf jeden Fall dabei sein und hast dir schon deine eigene Seite angelegt?
Prima! Teile uns deinen Namen und den Link zu deiner Challengeseite am besten gleich über die Kommentare mit. Wir stellen deinen Blog dann direkt hier ein. So können andere Leser gleich bei dir stöbern kommen können und wissen, dass du auch mit von der Partie bist.

Folgende Teilnehmer machen bereits bei unserer Vier-Jahreszeiten-Challenge mit:

Christine von "Unsere zauberhaften Bücherwelten"
Claudia von "Diabooks78"
Anna von "Annas Bücherstapel"
Lena von "Awkward Dangos"
Lou von "Bollywood and Books"
Chrissy von "Chrissys Buchwelt"
Cindy von "Kumos Buchwolke"
Paula P. von "Paulas Chaoswelt"
Vero von "Nur ein Buch aber so viele Seiten"
Tanja von „Der Duft von Büchern und Kaffee
Leni von „Meine Welt voller Welten“

Und nun geht es auch schon los mit dem ersten Abschnitt

Januar bis März:

Bingo (zum Kopieren für neue Teilnehmer:)


Mein Bingo-Feld (Teilchallenge abgeschlossen):




Gelesene Bücher:

♪ Autor ~

1. Wohnt in Deutschland // "Die Macht der Clans 2 - Liebestod" von Gabi Büttner

4. Hat bisher nur ein Buch veröffentlicht // "Bitter Beats" von Ina Taus

♪ Welt ~ BINGOOOOO!!! =D

1. Hier gibt es Drachen // "Blue Scales" von Katharina V. Haderer
2. Die Geschichte spielt in einer verlassenen Gegend // "Worte für die Ewigkeit" von Lucy Inglis
3. Spielt in der Zukunft // "Spark" von Vivien Summer
4. Diese Geschichte ist wirklich passiert // "Dem Horizont so nah" von Jessica Koch
5. Hier gibt es gefährliche Kreaturen // "Das Schwert der Todlosen Königin" von Dane Rahlmeyer
6. Ein Buch über oder mit Bücher // "The bloom of summertime" von Andjelina Rose

♪ Verlag ~

1. Bastei (One) // "Wolke 7 ist auch nur Nebel" von Mara Andeck
2. Carlsen // "Melody of Eden 2" von Sabine Schulter

4. Piper // "Because of Low - Marcus & Low" von Abbi Glines

♪ Held ~

3. Die Helden kämpfen noch mit Schwertern // "Yenayas Smaragd" von Bianca M. Riescher

5. Lebt in einem Schloss // "Das Reich der sieben Höfe" von Sarah J. Maas

♪ Cover ~

2. Enthält eine Zeichnung // "Henriette und der Traumdieb" von Akram El-Bahay

♪ Special ~

2. Mit Widmung // "Whisper Island Band 3" von Elizabeth George
3. Enthält eine Karte im Buchdeckel // "Kailani – Krieger des Himmels" von Dane Rahlmeyer

6. Kapitelanfänge mit kleiner Zeichnung // "Rotkäppchen und der Hipster Wolf" von Nina MacKay





April bis Juni:

Tabuchallenge



Märchenhaft:


Cover: Kein Schloss, sondern Treppen und eine Rose

Es kommt keine Fee vor

Die Protagonisten kämpfen nicht wirklich mit Waffen, sondern mit Magie, Wörtern und Sarkasmus

Es gibt keine Königin, sondern eher einen Dämonenkönig




Liebesroman:


Spencer ist definitiv KEIN Bad Boy! Das war bereits Kadens Rolle in Band 1

Das Cover ist (wenn man die Schrift "trust again" nicht mitzählt) nicht wirklich rosa.

Kein Roadtrip für euch in diesem Buch!

Laut Bastei Lübbe, lebt Mona mit ihrem Mann und ihren Katzen.




Isaac ist typisch Good Boy - hier haben wir eher ein Bad Girl

Definitiv Lila und nicht rosa =P

Enthält keinen Roadtrip

gleiche Spiel, wie im Buch darüber =D





Lebensfreude:


Die Farben des Covers sind zwar grell, aber wirklich bunt würde ich es jetzt nicht nennen (zumindest nicht, wenn man mal die Farben so zählt - geht doch oder? xD)

Musik gibt es zwar schon im Buch, jedoch singt keiner der Buchfiguren

Meg Cabot lacht nicht, sondern lächelt auf ihrem Autorenbild

So wirklich eine Party gab es nicht, sondern eher Verkostungen im Restaurant






Juli bis September:

Liederchallenge




Für mich, passt die Sichtweise von Daemon perfekt zu dem Text aus Toxic. Eine Beziehung zwischen der neuen Nachbarin und seiner Familie ist gefährlich, sogar tödlich und trotzdem fühlt er sich hingezogen zu dem gefährlichen Kätzchen. ( > You're dangerous, I'm loving it <) Das Lied hätte einzig nur noch besser passen können, hätte eine männliche Stimme diesen Song gesungen. c:




Dieses Buch behandelt das Phänomen der müden Gesellschaft. Es beinhaltet die empirische Forschung vom Ort Marienthal, zu der Zeit, als schlagartig alle Stadtbewohner arbeitslos waren. Ich würde behaupten, dies war eine sehr dunkle (...schwarze?) Zeit für all die Menschen dort. Deswegen würde ich das Buch "Die Arbeitslosen von Marienthal" dem Song "Back to Black" zuordnen.





Die Cover passen zum Video. Als hätte man den selben Effekt verwendet. ö.ö 








Mit "Ein Kuss aus Sternenstaub" hat man ein perfektes Buch, um dazu "The Fire Dancer" im Hintergrund laufen zu lassen. Die orientalischen Elemente, harmonieren wunderbar und die Feuertänzerin auf dem Bild, könnte doch glatt als Dschinn durchgehen, meint ihr nicht auch? ;-) 




Ich habe irgendwo mal von Gypsy Hexen gelesen. Zwar sind sie eher dafür bekannt Tarot Karten zu legen oder einem die Hand zu lesen, aber ich finde das reicht als Grund dafür, dass "Witch Hunter" zur Dark Gypsy Musik passt. =D 



Hier das gleiche Prinzip, wie bei "Ein Kuss aus Sternenstaub". Wenn ihr das Lied anhört und dabei direkt an den Orient & die weite Wüste denkt, geht es euch wie mir. Somit passt "Amani" perfekt zum Gypsy Lied. 










Das Buch passt inhaltlich ganz gut zum Song "Hurra die Welt geht unter". Warum? Lest selbst. ;-) 





"Bevor die Nacht" geht habe ich dem Lied "Don't Stop Thinking About Tomorrow" zugeordnet, aber nicht weil es perfekt passt, sondern weil die Protagonisten im Buch praktisch das Gegenteil machen. Sie denken überhaupt nicht ans Morgen, sondern an das Hier und Jetzt. Sie blenden den nächsten Tag vollkommen aus, da sie nur Zeit haben, bis die Nacht geht. Da es irgendwie total das Gegenteil vom Lied war, hat es meiner Meinung nach nirgends besser zu gepasst. (Gegensätze ziehen sich an, nicht wahr?)



Oktober bis Dezember:

Memory-Challenge




"Die Gilde der Rose" von Talira Tal passt vom Cover her zum Bild. Ein weiteres lila Cover muss wohl her.


"Wintersong" von S. Jae-Jones würde gut zu der Schneelandschaft passen. Mal sehen, ob ich noch ein winterliches Buch lese, dass zu dem Bild passt.







In "Alles was ich sehe" von Ina Taus sind die Charaktere am Ski fahren, wodurch der abgebildete Berg super zur Geschichte passen würde.

Kommentare:

  1. Oh ja, hier möchte ich mitmachen! Challenge-Seite folgt in den nächsten Tagen. Eine Frage habe ich noch: Kann man mit einem Buch mehrere Bingo-Felder ankreuzen? Zb wenn es vom Piper Verlag ist und eine Widmung und ein Glossar hat?

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So hier ist meine Challengeseite:

      http://awkward-dangos.blogspot.de/p/blog-page_1.html

      Nicht irritieren lassen, dass dort schon Bücher eingetragen sind. Diese hatte ich angefangen, aber recht schnell wieder pausiert, um sie im Januar für Challenges zu lesen. Habe dann gestern schon richtig viel weitergelesen. *.* Ein guter Start.

      Liebe Grüße
      Lena ♡♡♡

      Löschen
    2. Huhu Lena,

      finde ich das toll, dass du bei unserer Challenge so gerne mitmachen möchtest. Zu deiner Frage: Man kann nicht mehrere Bingo-Felder mit einem Buch ankreuzen. Pro Bingo-Feld muss ein eigenes Buch gelesen werden. =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =) ♥♥♥

      Löschen
  2. Ich würde auch sehr sehr gerne mitmachen! Soll man dann zu jedem Buch auch eine Rezension hochladen? :)

    Hier kommt ihr zu meiner Challenge-Seite: https://bollywoodandbooks.blogspot.de/p/blog-page_2.html

    Liebste Grüße
    Luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Luisa,

      du glaubst gar nicht, wie sehr mich das freut! Ich bin gespannt, welche Bücher du zu den einzelnen Feldern lesen wirst. Zu deiner Frage: Nein, man muss nicht zu jedem Buch auch eine Rezension hochladen. Wir vertrauen darauf, dass bei einer Challenge sich alle Teilnehmer auch wirklich selbst herausfordern wollen. =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  3. Hallo Leni,

    auch hier noch einmal mein Link und meine Freude:
    http://annasbuecherstapel.de/challenge-die-4-jahreszeiten-challenge/

    Ich freue mich sehr auf eure Challenge - es klingt einfach richtig toll und bereits das Bingofeld weckt meinen Lese-Jagdinstinkt. ^^

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      ich freue mich wahnsinnig, dass du auch bei unserer Challenge mitmachst. Es ist so schön zu lesen, dass die Ideen gut ankommen und auch, dass Lese-Jagdinstinkte dadurch geweckt werden. =D Ich bin gespannt, welche Bücher zu den einzelnen Feldern lesen wirst. *-*

      Ganz liebe Grüße
      Leni c:

      Löschen
  4. Nutze dann mal schnell mein Wlan für einen kleinen Kommi bei dir^^

    Oje, das Tabu gefällt mir zwar, aber das wird sehr schwierig für mich... :/ Manga und Englisches Buch müsste ich schaffen, aber der Rest...? Na ja, ist ja nicht so schlimm. :D Ich werde es zumindest versuchen und ansonsten konzentriere ich mich dann mehr auf meine anderen Challenges.^^

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena,

      ich werde vermutlich auch einfach nach dem Prinzip "Ich lese einfach drauf los und hoffe ein Buch passt zu einer Karte" lesen. Demnach, mach dir keinen Druck! =D Vielleicht findest du ja mehrere Mangas oder englische Bücher, die zu der Karte passen?

      Ganz liebe Grüße
      Leni ♥♥♥

      Löschen
    2. Ach so, man darf mehrere Bücher zu einer Karte lesen? :O

      Bisher hat leider so gar nichts gepasst. Aber habe letzten Monat auch insgesamt nur drei Bücher geschafft. :D Bei den Mangas müsste ich eigentlich mal gucken, ob ich das was gelesen habe, das passt...

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen