**Auspacken** Blogger Wichteln 2017



Heute ist es endlich soweit. Unser Nikolaus-Bloggerwichteln geht in die Auspackrunde. Vielleicht habt ihr bereits etwas schönes in euren geputzten Stiefeln vorgefunden oder jemanden eine kleine Freude gemacht. So auch alle Wichtelmamas , sowie unsere Überraschungsautorin.

Es ist wirklich nicht leicht das Päckchen nach der Ankunft erst mal in die Ecke zu stellen und erst am Nikolaus auszupacken, aber ... wir haben es geschafft!


Lange habe ich es herbeigesehnt und nachdem ich heute endlich das Paket öffnen durfte, hat mich erst Mal diese süße Nachricht angelächelt:



Hier könnt ihr einen ersten Blick auf den Päkcheninhalt werfen:


Ich muss ja sagen, dass ich es schon total liebevoll verpackt fand und erst mal die total hübschen Karten, sowie das schicke Geschenkpapier praktisch totgestarrt habe.


Ausgepackt sah das Ganze dann so aus:


Auch roch mein ganzes Paket total stark nach einer gehörigen Portion Weihnachten, was ich mal auf die Teelichter schiebe. Die riechen wirklich so! GUT!!! *-*

Von Joss Stirling habe ich bereits die "Finding Sky"-Reihe gelesen und ich bin richtig glücklich über die Buchwahl meiner Wichtelmama. ♥ Vielen Dank für dieses liebevolle Paket!


Jeder Beschenkte weiß ja leider aufgrund des Absenders auf dem Paket, von wem es gepackt wurde, auch können sich die Organisatoren noch ein wenig an die Auslosung erinnern. Damit die Rätselfreude also nicht verloren geht, seit nun ihr gefragt:

Könnt ihr an dem Inhalt des Päckchens erraten, von wem es stammt?

Und wenn ihr jetzt genauso neugierig seit, wie wir, was wohl in den anderen Stiefeln gelandet ist, dann könnt ihr bei folgenden Bloggerwichteln auch einmal einen kleinen Blick in ihr Päckchen werfen und euren Tipp abgeben, wer wohl der geheime Packerwichtel ist:


Kommentare:

  1. Hallo Leni,
    wow, da hat sich deine Wichtelmama / dein Wichtelpapa ja sehr viel Mühe gegeben. Das Geschenkpapier sieht schon so schön aus und dann noch diese wunderschönen liebevoll kreierten Karten/Anhänger. Duftkerzen stehen bei mir derzeit auch überall herum. Das riecht so gut, wenn man dann nach einer Weile wieder ins Zimmer kommt <3

    Dein Buch hört sich auch sehr gut an.

    Ein richtig schönes Paket <3 Ich wünsche dir viel Freude damit :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Leni,
    da hat sich jemand ja echt viel Mühe gegeben mit der Verpackung. Echt süß (und viel zu schade zum Auspacken).Das schöne an der Aktion ist zumindest, dass man das Buch bekommt, das man sich gewünscht hat, also ist das Lesevergnügen ja garantiert.
    Schade eigentlich, dass sich nur sechs Blogger beteiligt haben, das erleichtert das Raten, wer wem was geschickt hat. Mit dem Raten schließt man sich ja selber aus, auch derjenige/diejenige, die einem selbst das Paket geschickt hat kann es nicht sein...Und wer schickt sich schon selbst ein Wichtelpaket.
    Natürlich kann ich auch total falsch liegen, aber anhand dessen, was ich bisher so von den Beteiligten gesehen habe würde ich auf Eliza von Tardisblau tippen. ;)
    Liebe Grüße
    Martin
    Ach ja: Von Joss Stirling habe ich zwar schon öfter gehört, gelesen habe ich aber noch nichts von ihr

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Leni,

    oh, wow, ich bin richtig beeindruckt vom Farbschema Deines Pakets und den vermutlich selbstgebastelten Karten etc.

    Was die WiMa betrifft, schließe ich mich Martin an und tippe auf Eliza - so rein vom Inhalt ihres Blogs her.

    Herzliche Grüße,

    Steffi von www.glimrende.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Leni!

    Deine Geschenke sidn wirklich hübsch eingepackt - genau meine Farben!

    Auch dir vielen Dank für die tolle Organisation. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hey Leni!

    Mensch, das sieht ja alles wirklich richtig klasse aus! Die Farbgebung gefällt mir ja besonders, ich hätte wohl auch erstmal alles totgestarrt. :-D

    Die Aktion hat echt Spaß gemacht!

    Liebe Grüße
    Tilly

    AntwortenLöschen