**KR** „Die Chroniken der Seelenwächter: Die Suche beginnt“ – von Nicole Böhm

Magische Rituale, geisterhafte Zombies und sadistische Beschützer



Erscheinungsdatum: 20.08.2014

Verlag: Greenlight Press

ISBN: 9783958340008

Sprache: Deutsch

E-Buch Text 141 Seiten




„Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders endet, als erwartet, wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter greift in ihr Leben ein. Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf zwischen Licht und Schatten verknüpft.“


„Die Suche beginnt“ stellt den ersten Band der monatlich erscheinenden Buchserie „Die Chroniken der Seelenwächter“ dar. Mit knapp 150 Seiten, liest sich die Urban-Geschichte auch in einem schnellen Tempo durch. In bereits wenigen Seiten hat es die Autorin geschafft, mich mit ihrem spannenden Schreibstil an die Seiten zu fesseln. Die Geschichte nimmt einen leicht gruseligen Stil an, indem gekonnt Horror-Akzente gesetzt werden, die nicht selten blutig oder gewalttätig enden.

Nicole Böhm hat eine Welt erschaffen, in der Menschen, Schattendämonen, Seelenwächter und weitere Wesen Seite an Seite leben, doch Leben die Menschen meist in Unwissenheit. Hierbei findet man Elemente, die an die Geisterwelt erinnern. Jedoch werden viele neue Fantasy-Ideen aufgegriffen, die sehr viel Potenzial bieten, auf die ich bei dem dünnen Buch aber doch nicht weiter eingehen möchte, sonst würde ich vermutlich zu viel vorwegnehmen.

Der erste Serienband, wirkte wie ein erstes Kennenlernen der Charaktere. Bisher konnte man abwechselnd aus der Sichtweise von Jessamine, Jaydee oder Ariadne lesen. Jeder einzelne von ihnen besteht aus einer Menge Mysterien, die es zu ergründen gilt.

Jessamine bietet als Protagonistin eine gute Besetzung. Mit einer Mischung aus naiv, mutig und abenteuerlustig, setzt sie die wage mutigsten Ideen um und setzt sich damit schnell selbst in Gefahr, die sie aber auch nie bekämpfend verlässt. Trotzdem bin ich ihrem Charakter noch nicht allzu nahegekommen, eher war es wie ein erstes Beschnuppern ihrer Persönlichkeit. Auf alle Fälle stärkt der Ersteindruck meine Neugier auf die nächsten Bände.

Auch die Nebencharaktere, die bisher ihren Auftritt hatten, waren eher ein kurzes Aufeinandertreffen. So lernt man beispielsweise Violet kennen, die eine beschützende Fylgjas von Jessamine ist, Schattenjäger, wie Akil, Will oder Anna, die kurze Kostproben ihrer Kräfte vorgeführt haben oder auch einen Schattendämon.

Am Ende des Buches, kann man auch Bilder der Hauptcharaktere und eine kurze Zusammenfassung zu ihrer Person nachlesen. Ein gesamtes Charakterverzeichnis schließt sich diesem schönen Extra an, sowie ein Glossar zu den wichtigsten Fantasy-Elementen und Begriffen.


Ein spannender Auftakt, der mit ein wenig Horror, einer interessant aufgebauten Fantasy-Welt und neuen Ideen aufwarten kann. Hierbei kann man die Charaktere bereits ein wenig kennenlernen und schnell feststellen, dass Alle von ihnen mit spannende Geschichten, vielleicht sogar Geheimnisse aufwarten können.


( 4 / 5 Dschinn)


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Dieses Mal gibt es ein etwas anderes Extra. Nach ein wenig Stöbern, habe ich den Youtube Account von Nicole Böhm entdeckt und herausgefunden, dass all ihre Covers durch ein Fotoshooting entstanden sind. (Gibt es noch jemanden, der dachte, die wären gezeichnet/gemalt? ^^) Zum Fotoshoot, gibt es auch ein kurzes, total süßes Video:





So einen Blick hinter die Kulissen, finde ich immer total schön. Außerdem habe ich ein Video in dieser Art, bisher noch nicht so oft gefunden. Bestimmt kann man es sich gar nicht richtig vorstellen, wie lange es gedauert hat, das Make-up so zu richten. Auch macht die Autorin dieses Video sehr sympathisch und die Outakes am Ende, sind definitiv ein knuffiges Extra. =)


Wie gefällt euch so ein Blick hinter die Kulissen? Fandet ihr es genauso interessant, wie ich, zu sehen, wie die Cover entstanden sind? Habt ihr vielleicht sogar selbst schon Videos angesehen, zu verschiedenen Cover-Entstehungen? 


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫

Kommentare:

  1. Hey,

    bei mir sind die ersten vier Bände auf dem Kindle gelandet, da es diese umsonst gab und die Reihe ja viele Fans hatte. Generell bin ich immer etwas skeptisch, wenn Bücher so kurz sind, weil meist irgendetwas auf der STrecke bleibt, entweder die Charaktere oder die Geschichte.

    Trotz allem macht mir deine Rezi jetzt erst mal ein bisschen Mut und vielleicht lese ich das erste Buch ja doch bald mal und hoffe, ich bin ebenso begeistert wie du :)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena,

      genau auf dem gleichen Weg, haben es die ersten vier Bände auf meinen Reader geschafft. Von der Reihe wurde ja doch sehr viel geschwärmt und wenn sie schon mal in so einer Aktion stehen, muss man doch zuschlagen oder?

      Um ehrlich zu sein, habe ich die Reihe gestartet ohne zu wissen, dass die Bände so kurz sind. xD Allerdings hast du recht, in diesem Band sind die Charaktere noch etwas auf der Strecke geblieben. Ich habe jedoch gute Hoffnung, dass sich das in den Folgebänden noch ändern wird. Auf jeden Fall möchte ich diesen Mut ein wenig bestärken und dir den Auftakt näher ans Herz legen. Er wird dich definitiv an die Seiten fesseln. ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  2. Hey
    Ach der Jaydee *-* ist einfach ein (schmelz gerade hin) guten Aussehener Badboy.

    Ich liebe die Buchreihe so sehr. Ich kann nicht mehr abwarten wann der nächste Band erschein.

    LG Barbara
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Barbara,

      wo du recht hast, hast du recht. xD Ich finde ja auch, dass die Autorin für ihre Charaktere, passende Cover-Personen entdeckt hat. Jaydee hätte ich mir locker so vorstellen können! Wie ist das bei dir? Findest du, dass der Mann auf dem Cover auf die Beschreibung von Jaydee passt?

      Bist du denn schon beim letzten Band, der erschienen ist? Uija! Ich habe da ja noch einige Bände vor mir. ^^ Auf jeden Fall gefällt mir die Reihe bisher auch sehr gut. =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
    2. Guten Morgen Leni

      Ja ich warte sehnsüchtig auf den Band 24. Laut der Autorin Nicole Böhm soll am 26.10.2017 erscheinen. Aber als E-Book Format.

      Ich finde schon das der Calvin Hollywood als Cover Person passt.

      LG Barbara

      Löschen