♪ Büchertrailer Wednesday - Wunschlos oder glücklich? ♪




Der Büchertrailer Wednesday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion und mit euch, kommen da einige total interessante oder auch eben nicht ganz so tolle Trailer zusammen. 
Ihr habt einen Buchtrailer den ihr zeigen wollt? Ob Schrott or not, bei dieser Aktion reden wir gerne über beides. Zeig uns deine Wahl! (Mehr Informationen findest du HIER)


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Heute gibt es beim Büchertrailer Wednesday mal einen ganz anderen Stil durch "Wunschlos oder glücklich?" von Marco Michalzik und Eva Jung:


Klappentext:

"Marco Michalzik schreibt temporeich und tiefgründig über das wirkliche Glück, den Lautstärkeregler des Lebens, das Glücksmomente-Fotoarchiv und Gefühle, tief wie Fundamente. Begleitet wird seine Slam Poetry von Eva Jungs eigensinnigen Fotos. Für sie liegt das Bilderglück auf der Straße, es steht auf Häuserwänden oder wartet in vergessenen Ecken. Zusammen sind seine Texte und ihre Fotos ein echter Glücksfall."
Quelle: Lovelybooks



♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Mir hat dieser originelle Buchtrailer, wirklich gut gefallen. Die Bilder, die scheinbar mit Hilfe eines alten Projektors an die Wand geworfen werden, erwecken einen Retro-Eindruck. Für mich hat es sich so angehört, als würde der Mann über vergangene Erinnerungen reden und da harmoniert dies einfach super mit Fotos und einem Retrostil, findet ihr nicht auch?

Seit einer Weile bin ich auch ein Fan vom Poetry Slam. Hier wurde der Text definitiv mit Emotionen vorgetragen und die Melodie seiner Stimme, befindet sich schnell im Einklang mit der ruhigen Hintergrundsmusik. Mit einer wirklich kurzen Zeitspanne, hatte der Buchtrailer mich am Haken.


Wie findet ihr diesen Trailer? Habt ihr ebenfalls etwas übrig für Poetry Slams? Oder kann euch eine andere Gedichtform verzaubern? Gerne würde ich mich mehr mit euch darüber unterhalten. Auch schaue ich gerne bei eurem Buchtrailer vorbei, solltet ihr mir einen zeigen wollen. Tragt dazu euren Artikellink nur schnell über den Add-Link-Button ein. =)


Teilnehmer:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen