**TAG** Midyear book freak out



Die liebe Fiorella (Märchen und Pralinen) hat mich zu diesem total interessanten TAG getaggt. (Erster Satz und >TAG getaggt< hatte schon wieder seinen Auftritt xD) Ich bin erstaunt darüber, dass ein halbes Jahr schon wieder vorbei ist und so viele Bücher bereits in meinen Händen lagen. (Auch wenn ich zugeben muss, dass ich am Anfang des Jahres ein wenig geschwächelt habe ö.ö) Auf jeden Fall möchte ich euch nicht zu lange vor dem eigentlichen TAG zu schwafeln und wünsche euch nun viel Spaß bei dem kleinen Halbjahrrückblick. ♥


1. Best Book You've Read So Far in 2017?


Oh mein Gott, habe ich diese Fortsetzung geliebt. ♥ Der erste Band hat sich bereits in mein Herz geschlichen mit der wundervollen Welt, die Sabine Schulter erschaffen hat. Doch hat sie es geschafft, wieder eine Schippe oben drauf zu legen. Es ist nicht nur die grandiose High Fantasy Welt, in die man sich verliebt, sondern die verschiedenen Völker, Charaktere und die Stimmung, die übermittelt wird, die für einen höchsten Lesegenuss sorgen. Lesen! Lesen! Lesen!!


2. Best Sequel You've Read So Far in 2017?


Da ich "Mederia - Kampf um Tetra" bereits in der Frage darüber hergenommen habe, möchte ich bei dieser Frage auf "Die Macht der Clans - Liebestod" eingehen. Diese Reihe hat generell bisher viel zu wenig Aufmerksamkeit erhalten, dafür, dass es vom Schreibstil, der Spannung und den Charakteren ein Meisterwerk ist. Einer meiner liebsten Sci-Fi-Reihen überhaupt!


3. New Release You Haven't Read Yet, But Want To?


Ich weiß überhaupt nicht, wieso ich Tahereh Mafis neuen Roman noch nicht verschlungen habe. (Vermutlich warte ich ab, ob es eine deutsche Version geben wird?) Auf jeden Fall ist "Furthermore" ein absolutes MUST-READ!! Natürlich möchte ich auch "Der Kuss der Lüge" endlich mal lesen. Immerhin verfolge ich das Buch schon gefühlt, seitdem es im Englischen erschienen ist. "Bloody Mary" ist einfach ein Buch, das mich vom Klappentext her total eingefangen und abgeholt hat. c:


4. Most Anticipated Release For Second Half of 2017?


Jap, dieses Buch muss einfach sein! =D Wahrscheinlich gibt es noch einige Bücher, auf die ich mich in diesem Jahr freuen kann, doch sind diese entweder noch nicht angekündigt oder ich habe sie gerade nicht im Kopf.


5. Biggest Disappointment?


Uff, was soll ich dazu sagen? Das Buch war nicht schlecht.. aber eben auch nicht das, was ich mir erhofft hatte. Maas hätte viel mehr aus dieser Geschichte herausholen können und dafür, dass es sich bei "A Court of Wings and Ruin" um den Abschluss dieser sonst so grandiosen Reihe handelt, habe ich doch einen echt epischen Schluss erwartet. ._.


6. Biggest Surprise?


Das Buch habe ich durch einen spontanen Entschluss gekauft. Ich habe mich in der Buchhandlung sehr lange mit einer Buchhändlerin über ihre Lieblingsbücher unterhalten und bei ihr einen ähnlichen Buchgeschmack entdeckt. Als sie dann meinte, dieses Buch hätte sie an die Seiten gefesselt, habe ich mich spontan entschieden es zu kaufen. Der Klappentext hat nicht viel verraten, sondern war eher sehr mysteriös gehalten. Natürlich hat mir die Buchhändlerin ein wenig geschildert, worum es in dem Buch geht, aber so wirklich konnte ich mir noch nichts darunter vorstellen. Was hat sie mir nur für einen Pageturner empfohlen. Wenn du das Buch noch aus den Händen legen konntest, dann unterhalte dich gerne mit mir und verrate mir dein Geheimnis zu deiner unglaublichen Disziplin. =')


7. Favourite New Author?

Nachdem ich mittlerweile die Chosen-Dilogie beendet habe (siehe Buch in der Frage darüber), gehört Rena Fischer definitiv zu den Autoren, die ich gerne weiterverfolge. Ich bin gespannt, welche Geschichten sie noch auf den Markt bringen wird und definitiv in neue Werke von ihr reinspitzeln.


8. Newest Fictional Crush?

Ich muss passen. ö.ö


9. Newest Favourite Character?


SAWYER ♥ Demnächst bastele ich Schilder mit ihrem Namen darauf oder laufe mit einem #Sawyer -Fanshirt durch die Gegend. Ihr Charakter war grandios, komplex und vielschichtig. Für mich war Sawyer eine so nachvollziehbare und realistische Persönlichkeit, so dass ich sie wirklich gerne mal persönlich kennengelernt hätte. (Und das nicht nur, weil mich ihre Fotografien schon unglaublich interessiert hätten)


10. Book That Made You Cry?


Dieses Buch hat mich so unfair unvorbereitet getroffen. T.T Es passiert immer seltener, dass ich mich noch für Pferdegeschichten oder Cowboys in Büchern begeistern kann. Entweder kommt mir das Thema schon ausgelutscht vor oder ein Klischee reiht sich an dem Anderen. Doch hat Tanja wirklich sehr viel über das Buch geschwärmt und der Klappentext schien auch eine neue Geschichte zu versprechen. Am Ende war ich so positiv überrascht, sodass ich mich doch wieder etwas lieber in diese Handlungsebene rein wagen möchte.


11. Book That Made You Happy?


Was soll man schon sagen? Es ist eben ein klassisches Meg Cabot Buch! =)) In ihren Geschichten entwirft sie immer die unterschiedlichsten Charaktere, die dann letztendlich alle mit ihrem eigenen Humor glänzen. Da holt die Autorin mit sarkastischem, trockenen oder auch Witze reißenden Humor jeden ab und bringt definitiv zum Lachen.


12. Favourite Book To Movie Adaptation You Saw This Year?


Nun ja, bisher habe ich erst eine Buchverfilmung in diesem Jahr angesehen und zwar "Du neben mir". Jedoch muss ich auch echt sagen, dass mir der Film sehr gut gefallen hat. Aber mal ganz ehrlich: Es ist so seltsam, wenn man einen Film anschaut, in dem die Hauptdarstellerin fast den selben Namen, wie man selbst hat. Ich habe mich die ganze Zeit angesprochen gefühlt!! xD Kennt ihr das?


13. Favourite Review You've Written This Year?

Puuh, die Frage finde ich tatsächlich etwas schwierig. Im Endeffekt denke ich ehrlich gesagt nicht so oft darüber nach, ob mir meine Rezension "gefällt". Eher stelle ich mir am Ende immer die Frage, ob die Rezension jetzt wirklich das aussagt, was ich ausdrücken möchte. Meistens ist das nicht oder nicht komplett der Fall. ='D Aber genau daraus lerne ich für zukünftige Rezensionen.

Was sich vielleicht erwähnen lässt, ist die Rezension zu "Rottkäppchen und der Hipster-Wolf".


Am Anfang des Jahres habe ich einen neuen Stil für meine Rezensionen gestartet und auch in ein paar Rezensionen davor sieht man bereits erste Anzeichen für meinen Versuch. Ab diesem Buch hat sich mein neuer Stil/mein neues System jedoch ausgereift. Ich bin mir echt nicht sicher, ob man den Unterschied überhaupt bemerkt, da es vielleicht nur ein kleiner Unterschied ist oder der Stilwechsel einfach nicht auffällig ist, aber für mich persönlich war das ein neuer Schritt. =)


14. Most Beautiful Book You Bought So Far This Year?


Muhaha, dieses Buch ist mittlerweile in meinem Besitzt. ♥ Also ich habe mich bei der Frage nur auf das Äußere konzentriert, da man natürlich auch auf eine wunderschöne Handlung schließen könnte. Doch war es eindeutig einfacher, sich für ein schönes Cover zu entscheiden. =P


15. What Books Do You Need To Read By The End of The Year?

Am liebsten Alle? xD


Gerne möchte ich auch etwas mehr über euer erstes Halbjahr 2017 erfahren und würde deswegen gerne...

Andrea von 2Nerds1Book
Lena von Akward Dangos

...einladen, sich den TAG vorzunehmen. Natürlich habe ich jedes Verständnis, wenn es bei euch nicht klappt oder ihr schlicht und einfach keine Lust auf den TAG habt. Sollte einem anderen Blogger diese Fragen total zusagen, dann schnapp dir die Fragen und hinterlasse mir gerne einen Link zu deinem Beitrag. ♥

Kommentare

  1. Hey Leni,

    danke, dass du mich zu diesem coolen "TAG getaggt" hast, hehe.^^ Ich werde auf jeden Fall mitmachen. Deine Antworten fand ich sehr interessant, vor allem, da du größtenteils auch eher unbekanntere Bücher ansprichst. "Mederia" habe ich jetzt schon häufiger bei dir gesehen und weiß auch, dass du es liebst, aber ich muss ehrlich sagen, dass ich schon gar nicht mehr in Erinnerung habe, worum es da geht. :D Muss ich deine Rezis wohl nochmal lesen in nächster Zeit. "Chosen" habe ich mir bisher nie genauer angeschaut, hat mich irgendwie nicht angesprochen, aber anscheinend tue ich dem Buch unrecht. An "Elias und Laia" bin ich früher auch immer vorbeigelaufen und jetzt liebe ich die Reihe. :D Mona Kastens Again-Reihe habe ich ja auch mittlerweile auf die WuLi gesetzt, da so viele davon schwärmen.

    "Der Kuss der Lüge" ist ein unglaublich tolles Buch, war letzten Monat eines meiner beiden absoluten Highlights! ♥.♥ Aktuell lese ich Band 2 und der ist auch schon wieder so unglaublich gut. Kann ich also nur empfehlen. "Bloody Mary" und "Furthermore" interessieren mich ja auch total, aber von Tahereh Mafi lese ich da jetzt erst mal nächsten Monat der dritten Band der Shatter-Me-Trilogie. :3 Wusstest du eigentlich, dass noch drei weitere Bücher herauskommen sollen, die anscheinend Sequels sein werden?

    Auf die Erbsen-Phobie warte ich ja auch schon sehnsüchtig und werde es wahrscheinlich auf der FBM vom Drachenmond-Stand mitnehmen. Das Cover ist schon wieder so cool und ich bin so gespannt. Ebenso freue ich mich auf die weiteren ACOTAR-Teile, da erscheint ja jetzt Band 2 auf Deutsch. Von Band 3 werde ich mir dann einfach nicht zu viel versprechen, das müsste dann reichen, dass ich nicht allzu enttäuscht sein werde, haha. Schade, dass es nicht deine Erwartungen erfüllt hat. :/ "Du neben mir" ist ein wenig an mir vorbeigegangen, aber den Film werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen, sieht ja eigentlich echt interessant aus.

    Dank dir habe ich auch letztens "Because you love to hate me" auf meine WuLi gesetzt. Da bin ich so gespannt, wie du es finden wirst! Wirst du es bald lesen?^Es sieht wirklich richtig toll aus!

    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    Und jetzt noch drei WICHTIGE PS-Anhänge:

    1. Da du ja jetzt wieder "Witch Hunter" auf dem SuB hast, möchte ich dich schnell auf meine Leserunde mit Marianne aufmerksam machen! Sie startet am 5. September und ich würde mich sehr freuen, wenn du mit uns liest. :)
    http://awkward-dangos.blogspot.de/2017/06/ankundigung-4-leserunden-mit-book.html

    2. Möchten Kaffee-Tanja und ich nächsten Monat "Flammen und Finsternis", den zweiten ACOTAR-Band gemeinsam lesen. Wahrscheinlich wird daraus eine Leserunde und da du ja mit Tanja eine zu Band 1 veranstaltet hattest, wollte ich dich fragen, ob du da auch wieder mit dabei sein oder zumindest mit uns gemeinsam lesen möchtest. :3

    3. Findet Freitag (21.07.) eine Manga-Lesenacht bei mir statt. Vielleicht hast du ja Zeit? ansonsten wäre s cool, wenn du trotzdem mal bei meiner Ankündigung vorbeischaust, weil ich da nämlich eine kleine Umfrage zu weiteren Terminen gestartet habe. Vermisse dich da nämlich.... ♥

    Ganz liebe Grüße
    Lena ♥♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena
      bei der Leserunde "Witch Hunter" wird da der erste Band gelesen oder schon den zweiten gelesen?

      Dürfte ich da auch bitte mitmachen?

      LG Barbara

      Löschen
    2. @Barbara Hast ja mittlerweile die Leserunde gefunden. ;)

      Löschen
    3. Huhu Lena,

      ich habe dich doch super gerne zu diesem TAG getaggt. xD Immerhin bin ich auf deine Antworten schon total neugierig.

      Dass ich eher unbekannte Bücher genannt habe, ist mir gar nicht wirklich aufgefallen. Scheinbar habe ich in diesem Jahr vermehrt zu diesen Büchern gegriffen. o: Allerdings muss ich auch zugeben, dass mich die Hype-Bücher bisher noch nicht so umhauen konnten.

      "Mederia" habe ich das ein oder andere Mal bereits erwähnt, ja. *haha* Hierbei handelt es sich um eine High-Fantasy-Reihe. So viele Bücher in dieser Genre habe ich noch gar nicht gelesen, aber diese Geschichte hat mich doch ein wenig für die Genre begeistern können. Lies dir auf jeden Fall mal den Klappentext dazu durch, vielleicht macht es dich ja neugierig. =))

      "Chosen" hätte mich tatsächlich auch nicht so sehr angesprochen. Besonders der Klappentext klang etwas nichts aussagend. War ich am Ende froh, dass ich nach dem Buch gegriffen habe. Ich kann es dir vollkommen empfehlen! Hin und wieder wird das ein oder andere Klischee aufgegriffen, aber das wird so gut verpackt und die Geschichte entwickelt sich zu so einem Pageturner, dass ich es dir unbedingt empfehlen möchte. *-*

      Mona Kasten hat einfach einen besonderen Schreibstil. Sie schreibt sehr authentisch und echt, so dass man völlig mit den Charakteren mitfühlt. Ich denke, dass macht viel von dem Charme der Reihe aus. =)

      Mittlerweile ist (die englische Version von) "Der Kuss der Lüge" bei mir eingezogen. Mein Bruder hat es mir zum Abitur geschenkt. Für Bücher hat er echt einen guten Blick. c:

      Dass von Shatter-Me noch weitere Bücher erscheinen soll, wusste ich bisher noch nicht. Eben bin ich mal stöbern gegangen und habe gelesen, dass ein vierter Band noch aus der Sicht von Juliette erscheinen soll. Ich bin mir noch nicht so ganz sicher, wie ich das finde. Für mich war die Reihe bereits seit einer Weile beendet. ö.ö Andererseits freue ich mich natürlich, weil ich die Geschichte liebe. xD

      "Du neben mir" konnte ich nicht an mir vorbei ziehen lassen. Dieses Cover hat mich so umgehauen. ♥ Allerdings ist die Story ziemlich süß. Ich kann mir gut vorstellen, dass dir der Film gefallen wird.

      Ich habe auf alle Fälle große Lust demnächst mit "Because you love to hate me" anzufangen. Das Cover ist eine Wucht, aber der Klappentext klingt so außergewöhnlich und besonders die Autoren sind vielversprechend. Sobald ich es gestartet habe, sage ich dir auf jeden Fall Bescheid!

      Zu deinen P.S. Anhängen - Bei der Leserunde zu "Witch Hunter" werde ich definitiv einsteigen. Ich schaue mal gleich bei deinem Post vorbei. Auch bei der Leserunde zu ACOMAF wäre ich gerne dabei. Immerhin haben wir uns schon so toll zum 1. Band ausgetauscht. Eure Meinungen zum 2. Band interessieren mich total!! Bei der Manga-Lesenacht konnte ich leider nicht dabei sein, weil ich die letzten Tage bei meinem Bruder zu Besuch war. =/ Ich bin erst heute wieder gekommen und habe es wieder verpasst. Das ist! so! TRAURIG!!! >.<

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
    4. Huhu Leni,

      jaaa zu Shatter Me sind wohl noch drei weitere Bücher geplant, ob ich das gut finde, weiß ich allerdings auch nicht. Bei den Chronike der Unterwelt zB fand ich eine Verlängerung auf sechs Bücher ganz okay, aber hätte nicht sein müssen..

      Auf deine Teilnahme bei Witch Hunter freue ich mich schon! Bei den Leserunden zu Shatter Me hatten irgendwie doch alle abgesagt, die mitmachen wollten und dann haben Marianne und ich ganz alleine gelesen. Das fand ich schade. Für Band 3 im nächsten Monat wird sich das wohl nicht mehr ändern. :/ Aber wenn du jetzt bei Witch Hunter mitmachst, wäre das echt toll! ♥.♥

      Also zu ACOMAF: Tanja wird die Leserunde leider nicht mit veranstalten können, da sie zu viel zu tun hat, würde aber nachträglich auf jeden Fall noch einsteigen. Würdest du die Runde dann zusammen mit mir hosten wollen oder auch nur mitmachen? Alleine veranstalten wäre auch kein Problem, aber mit jemandem zusammen fände ich es einfach schöner und ich hatte ja immerhin schon gefragt, ob du Lust hättest! :)

      Lesenacht: Ist ja nicht schlimm, schau doch gerne trotzdem vorbei, ob du an den weiteren möglichen Terminen Zeit hättest:
      http://awkward-dangos.blogspot.de/2017/07/ankundigung-manga-lesenacht-am-21-juli.html

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥♥♥

      Löschen
  2. Hey Leni
    erst mal vielen Dank fürs Taggen ich werde nachher meine Beitrag schreiben.
    Aber erst mache ich mein Blog Erweiterung weiter. Danke für deine Hilfe :)

    LG Barbara
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni
      ich habe jetzt Blogger Beitrag geschrieben. Vielleicht Lust und Laune Und Zeit hast kannst du gerne mal vorbei schauen :)

      Hier ist der Link:
      https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/07/tag-mid-year-book-freak-out-tag.html

      LG Barbara

      Löschen
    2. Huhu Barbara,

      ich habe dich doch gerne getaggt! Auf deine Antworten, war ich sehr neugierig, da werde ich auch gleich mal vorbei schauen. <3 Freut mich, dass du mit gemacht hast.

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  3. Huhu Leni,
    ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh, du machst mich so glücklich mit deinem Kommentar über "Worte für die Ewigkeit". Du weißt, dass ich dieses Buch geliebt habe. Dass es dich auch so umgehauen hat, habe ich gehofft. Ich finde es so schön, dass du es unter dieser Überschrift aufgeführt hast <3

    Das Traumcover würde ich bei dem Anblick glatt unterschreiben. Das Cover sieht wirklich wunderschön aus. Da hätte ich auch nicht mehr lange auf den Klappentext geschaut sondern gleich zugegriffen. Ich kann dich so verstehen :o) Wobei ich auch hoffe, dass der Inhalt dann auch zu überzeugen weiß ;o)

    Oh, besteht Das Reich der sieben Höfe tatsächlich "nur" aus drei Bänden? War der dritte Band nicht so gut? Ich bin geschockt! Das hätte ich weder gedacht noch gehofft. Ich habe jetzt kürzlich den Kommentar einer Leserin gelesen, die den zweiten Band nicht so gut fand. Fandest du auch den ersten Band am stärksten? Ich bin neugierig, wie es mir da ergehen wird.

    Hach ja, auf die Erbsenphobie bin ich ja auch schon sehr gespannt. Der Titel klingt schon so lustig ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      das Buch hat mir damals sooo gut gefallen. <3 Ich hätte gar nicht so sehr erwartet, dass mich ein Western-Buch so umhauen kann. Wie oben beschrieben, wurde ich da ziemlich oft enttäuscht. Aber nachdem du bereits so davon geschwärmt hast, hätte ich mir ja bereits denken können, dass das Buch toll wird. =))

      Es freut mich auch total, dass du mir bei diesem tollen Cover zustimmst. Die Kombination aus Lila und Schwarz, finde ich generell super schön. Gerade zu dem düsteren Inhalt, passt es super.

      Ich habe überall gelesen, dass der dritte Band, der Abschlussband sein soll. Allerdings sind noch weitere Bände aus der Sichtweise anderer Charaktere angekündigt worden. Vielleicht entwickelt sich dadurch noch ein spannende Handlung? Ich weiß nicht, vermutlich waren meine Erwartungen für die Reihe einfach zu hoch und gewisse Stellen waren mir dann teilweise zu langatmig. Allerdings möchte ich nicht weiter reden, da ich deine Meinung nicht im Vorhinein beeinflussen. Vielleicht gefällt es dir sogar besser, als mir? Ich drücke die Daumen!! =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  4. Hey Leni!
    Danke für deinen wundervollen ausführlichen KOmmenatr bei mir! Ich habe mich unglaublich gefreut. Also ich kenne in der Tat ziemlich viele deiner Bücher noch nicht, aber sie klingen Ultra spannend.
    Ein Sawyer Fanclub! Das ist es! Es wäre auch das erste Mal, dass ich eine weibliche Heldin auserkoren habe und keinen "Mann" anhimmle. Sie ist wirklich soo ein toller Charakter gewesen. Mederia habe ich noch nie gehört oder irgendwo gesehen, aber ich werde diese Reihe auf jeden Fall mal im Auge behalten. Auch Furthermore sticht durch dieses bunte Cover hervor und "Aschenputtel und die Erbsenphobie?" Ich muss bei diesem Titel schon soo lachen. Hast du es jetzt schon gelesen? Ich schaue gleich mal in den Klappentext. Das klingt einfach nur amüsant.
    Pferdegeschichten konnten mich noch nie begeistern. Ich habe nämlich Angst vor Pferden :D Wo ist bloß dieser Smiley mit den Affen, der sich die Augen zuhält? Diesen hätte ich jetzt genommen.. Bei deinem letzten Buch ishet die Rose sehr plastisch aus. Ist das auch in der Realität so?
    Liebe Grüße, vielen lieben Dank, dass du mitgemacht hast!
    Fiorella

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen