TTT - 10 Bücher, deren Titel mit einem "M" beginnen



Jeden Donnerstag wird von Steffi ein Thema angegeben zu dem man 10 Bücher herauskramen und vorstellen soll. Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, deren Titel mit einem "M" beginnen

♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫




 Wie immer schmuggele ich mich ganz unauffällig an den Artikeln vorbei und auch die Folgebände von Reihen sind dieses Mal mit aufgelistet. (Der erste Band der "Melody of Eden"-Reihe heißt Blutgefährten - das rote Cover. Der erste Band der "Mederia"-Reihe heißt Aufziehende Dunkelheit - orange-rotes Cover) Auch dieses Mal habe ich wieder meine Top Favoriten aufgelistet oder Bücher, die ich total empfehlen würde. =)


(Mit Klick aufs Cover kommt ihr zur Verlag/Amazon-Seite/zu meiner Rezension und somit direkt zum Klappentext. ♥)

Kommentare

  1. Hallo Leni,

    wir haben "Die Mitternachtsrose" gemeinsam! :) Sehr schön. "Das Mädchen auf den Klippen" hat mir auch gefallen, aber das Ende war mir damals etwas zu überdreht.

    Ich wünsche dir einen großartigen Sommertag!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich denke das meintest du andersherum oder? "Das Mädchen auf den Klippen" habe ich nämlich auf deiner Liste entdeckt. o: Zumindest könnte ich deine Worte zum Ende bei "Die Mitternachtsrose" nachvollziehen. Ich habe das Buch damals innerhalb einer Leserunde gelesen und da erging es vielen ähnlich. Jedoch konnte mich der Rest der Geschichte so überzeugen, so dass das Buch doch noch zu einem Highlight für mich wurde. c:

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  2. Hallo Leni,

    auch wenn wir heute in der Liste keine Gemeinsamkeit haben, so liegen zumindest schon ein paar deiner Bücher auf meinem SuB. ;) Mein Sommer nebenan, Morgentau, das Mädchen auf den Klippen und der erste Band von Melody of Eden. Ich bin leider immer viel zu gierig bei Büchern und komme überhaupt nicht mehr nach, meinen SuB zu verkleinern. ;) Aber lesen möchte ich diese Bücher auf jeden Fall alle noch.

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag und hoffentlich zerfließt du nicht so, wie ich! ^^

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Silke,

      du hast ja wirklich grandiose Bücher auf deinem SuB liegen! *o* Ich wüsste auch gar nicht genau, welches ich dir als erstes empfehlen würde. Allerdings kann ich das total nachvollziehen. Bei mir liegen auch noch so viele interessante Geschichten in meinem Zimmer verteilt. Dafür haben wir dann immer eine tolle Auswahl, wenn wir nach dem nächsten Buch greifen wollen. ;-)) <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  3. Hi Leni!

    Oh, da kenne ich heute leider gar keins von deiner Liste! Aber da seh ich schon am Cover, dass die eher nix für mich sind :D

    Ja, "Die Mitte von allem" ist wirklich ein sehr beeindruckendes Buch, unbedingt lesen! "Der Märchenerzähler" ist schon sehr heftig, da sind ja viele kritisch, was die Handlung bzw. vor allem die Protagonisten angeht. Ich war allerdings begeistert und fand es sehr nah am Leben.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee,

      dabei hätte ich glatt darauf getippt, dass die "Mederia"-Reihe etwas für dich sein könnte. Bisher einer der schönsten Highfantasy Bücher, die ich zwischen den Händen halten durfte. c:

      Ich werde definitiv nach den beiden Büchern greifen, sollten sie mir mal zwischen die Finger geraten. =)) Danke für die nochmal nachdrückliche Empfehlung.

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  4. Hallo Leni

    Lucindas Bücher besitze ich alle. Morgentau und mein Sommer nebenan subben noch auf meinem Reader.

    Ganz liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Gisela,

      hast du Lucindas Bücher bereits alle gelesen? Falls ja, welches von ihren Werken hat dich am meisten begeistern können? Uuuh, na dann unbedingt lesen! "Morgentau" kann von dem Handlungsverlauf definitiv nochmal überraschen und "Mein Sommer nebenan" ist eine wundervolle Familiengeschichte mit jeder Menge sommerlichen Flair. Also ich kann sie dir nur empfehlen. =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  5. Hallo Leni,

    eine schöne Liste. Gelesen hab ich davon schon Das Mädchen auf den Klippen und Morgentau. Morgentau fand ich ganz unterhaltsam, aber ich hatte auch ein paar Kritikpunkte. Die anderen kenn ich nur vom Sehen, vobei mich viele schon immer mal wieder angelacht haben ;).

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi,

      vielen Dank. <3 Bei "Morgentau" hatte ich auch den ein oder anderen Kritikpunkt. Allerdings habe ich die Reihe dann auch weiter verfolgt und gefühlt ist die Reihe von Band zu Band besser geworden. Hast du die Reihe noch weiterverfolgt?

      Wenn dich die anderen Bücher bereits angelacht haben, dann möchte ich sie dir gerne nochmal persönlich empfehlen. Teilweise gehören diese sogar zu meinen absoluten Favoriten. =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  6. Hallo liebe Leni :)
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
    Ich finde es wunderbar, dass wir "Mein Herz und andere schwarze Löcher" gemeinsam haben, denn das Buch verdient eindeutig mehr Aufmerksamkeit!
    "Mein Sommer nebenan" ist mir heute auch schon öfter über den Weg gelaufen und hat es sich auf meiner stetig wachsenden Wunschliste bequemt gemacht :)

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Elke,

      das habe ich super gerne gemacht. <3 Auf deinem Blog habe ich mich auch direkt wohlgefühlt. c:

      Es ist definitiv ein Buch, das mehr Aufmerksamkeit verdient hätte!

      "Mein Sommer nebenan" ist wirklich klasse. Alleine wegen der ganzen Familie in diesem Buch, würde ich es schon lesen. Wenn du eine warmherzige Familiengeschichte, eine stark nachempfindbare Liebesgeschichte, grandiose Charaktere und einen sommerlichen Flair magst, dann kann ich es dir nur empfehlen. <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  7. Huhu,
    unsere Gemeinsamkeiten hast du ja schon entdeckt. Mederia würde mich auch noch interessieren.
    Mein Her zund andere schwarze Löcher steht ungelesen im Regal.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,

      wenn du das Buch noch auf deinem SuB liegen kannst, dann möchte ich es dir mal ganz dezent empfehlen. c: Auch "Mederia" würde ich dir direkt ans Herz legen. Die Reihe gehört zu meinen absoluten Lieblingen. Einfach allein schon wegen der Welt, die die Autorin mit so viel Liebe entstehen lassen hat. <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  8. Hallo liebe Leni ;-)
    Von deiner Liste habe ich "Mein Sommer nebenan", "Das Mädchen von den Klippen" und "Mein Herz und..." gelesen. Fast hätten wir ja eine Gemeinsamkeit gehabt, wenn ich mich nicht für den zweiten Teil entschieden hätte. :D Ich mochte die Familie Garrett sehr gern. ;-)
    Ich wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende.
    Liebe Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hibi,

      wie haben dir denn die Geschichten gefallen? Sie haben es ja dieses Mal nicht auf deine Liste geschafft. o:
      Die Familie Garrett liebe ich total. <3 Sie wurden so lebendig gestaltet und alleine wegen ihnen, hätte ich die Reihe auch gelesen. ;-))

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  9. Hey Madlen,
    von deiner Liste habe ich nur Mein Sommer nebenan gelesen, aber das gehört mit zu meinen Lieblingsbüchern.
    Ich habe dich für den Mid year book Freak out getaggt und würd emich sehr freuen, wenn du vorbeischaust und mitmachst :-)
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Fiorella,

      da hat es uns das Buch, aber wirklich ähnlich umgehauen. Mir hat es auch sooo gut gefallen. <3 Hast du dich bereits an den 2. Band der Reihe "Mein Leben nebenan" herangewagt?

      Uuuh, vielen Dank fürs taggen!! Ich werde direkt mal vorbeischauen. =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  10. Hallo liebe Leni,

    ich kenne leider nicht eines der Bücher. Aber die Romane von Lucinda Riley würden mich auch mal interessieren.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Bella,

      die Bücher von Riley werden doch ziemlich gehyped, nicht wahr? Ich muss ja zugeben, dass ich ihren Büchern gegenüber anfangs ein wenig skeptisch war. Doch dann haben mich ihre Bücher richtig verzaubert und dann hört man nicht mehr wirklich auf, ihre Bücher zu kaufen. *lach* Ein Versuch ist es definitiv wert! =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  11. Hallöchen,

    ich muss ja gestehen, dass ich noch kein Buch von Lucinda Riley gelesen habe. Ich nehme mir das schon ewig vor, aber immer kommen andere Bücher dazwischen. Mederia muss ich mir mal genauer anschauen.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Christiane,

      mach das unbedingt! Schau dir Mederia unbedingt näher an, pack es auf deine Wunschliste und am besten: erlöse es bald. *lach* Ich LIEBE diese Reihe. <3 Auch Lucinda Rileys Bücher kann ich dir nur empfehlen. Ob du nun von historischen Romanen total begeistert bist oder gerne einen Versuch in der Genre starten möchtest, ihre Bücher würde ich dir da als erstes empfehlen. =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen

Kommentar veröffentlichen