Donnerstag, 4. Mai 2017

TTT



Jeden Donnerstag wird von Steffi ein Thema angegeben zu dem man 10 Bücher herauskramen und vorstellen soll. Das heutige Thema lautet:

10 Bücher über Familiengeschichten, die dich begeistern konnten

♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫




Das heutige Thema fand ich doch recht schwierig, immerhin definiert jeder Mensch das Wort "Familie" anders. Für die einen ist es "Mutter, Vater, Kind", für die anderen ist es der Bruder, die Schwester, die Oma oder der Onkel, der einen großgezogen hat. Letztendlich erschaffen sich einige auch eine eigene Familie, die sie vorher vielleicht nicht hatten, durch enge Freundschaften. Bei meiner heutigen Auswahl habe ich einfach ein wenig darauf geachtet, dass mehrere verschiedene Verwandtschaftsgrade eine Rolle spielen, aber alle (aus der Familie im Buch) irgendwo Blutsverwandt sind.

Einige der Bücher, die ich heute aufgelistet habe, habe ich ins Herz geschlossen oder konnten mich wirklich sehr gut unterhalten. Haben wir irgendwelche Gemeinsamkeiten? Oder steht eins der Bücher bereits auf eurer Wunschliste?


(Mit Klick aufs Cover kommt ihr zur Verlag/Amazon-Seite/zu meiner Rezension und somit direkt zum Klappentext. Bei Folgebänden habe ich zum Klappentext des ersten Bandes verlinkt. ♥)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Leni,

    wir haben heute zwar keine gemeinsamen Bücher, aber von deiner Liste habe ich Rabbit Hayes und Irgendwo im Glück gelesen. Ich liebe die Bücher von Anna McPartlin und muss da unbedingt mal stöbern, wann etwas Neues erscheint. ;)

    Die Mitternachtsrose möchte ich auch noch lesen, allein das Cover ist so hübsch. ^^ Hast Du das schon gelesen?

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Silke,

      "Irgendwo im Glück" hatten wir ja bereits einige Male gemeinsam beim TTT. Anna McPartlin ist einfach eine unglaublich tolle Autorin. <3 Von ihr liegt momentan auch noch ein Buch auf meinem SuB und darauf freue ich mich schon riesig. Trotzdem bin ich auch jederzeit bereit für ein neues Buch von ihr. *schmunzel*

      Die Mitternachtsrose habe ich bereits gelesen, ja. =) Das Buch ist der WAHNSINN!! Ich habe es absolut geliebt. Die Autorin hat eine total ineinander verzweigte, Generationen übergreifende Familiengeschichte gewebt und dabei den Flair verschiedener Länder und derer Kulturen eingefangen. Das fand ich total beeindruckend. Wenn du da noch mehr über meine Meinung erfahren möchtest, kannst du ja gerne mal auf das Cover oben im Post klicken. Dann müsstest du direkt bei meiner Rezension zu diesem Buch landen. =))

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  2. Hi Leni! :D

    Von deinen Büchern habe ich noch keins gelesen, aber ich kenne einige vom Sehen! :D

    Liebe Grüße
    Coco

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo,

    wir haben keine Übereinstimmung, aber ich sollte wohl zügig mit Lucinda Rileys Büchern anfangen. Fast jeder hat eines in seiner Liste..ich nur eins ungelesen im Bücherregal.

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Selina

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Leni,
    gelesen habe ich noch keines deiner ausgewählten Bücher, aber auf meinem SuB liegt noch "Die letzten Tage von Rabbit Hayes".
    Ich bin leider noch nicht dazu gekommen es zu lesen.
    Einen wunderschönen Abend noch und schau doch mal bei mir vorbei.
    Mein Beitrag
    LG Frau Curly

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Leni,

    ich find deine Liste sehr ansprechend. Neben unserer Gemeinsamkeit mit das Mädchen auf den Klippen hab ich noch Zwischen Himmel und Liebe gelesen, auch wenn ich mich spontan jetzt gerade nicht mehr wirklich an den Inhalt erinnern kann. Die letzten Tage von Rabbit Hayes möchte ich unbedingt irgendwann mal lesen.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  6. Hey Leni,

    Ich finde deine liste sehr toll.Genau wie du denke ich auch, dass es kein typisches Familienbuch gibt, weshalb ich auch Bücher ausgewählt habe wo eine enge Bindung zwischen den Charakteren herrscht. Sei es Bruder, Mutter, oder sogar beste Freunde.
    Von deiner Liste haben wir sogar was gemeinsam, nämlich Dein Sommer nebenan.
    Das Buch war so toll.

    Liebe Grüße
    Seda

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Madlen,

    Das war diese Woche ja mal so gar nicht mein Thema. Dabei fallen mir jetzt im Nachhinein doch noch Titel ein, aber zu spät. Von deinen Büchern kenne ich heute keins.

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Leni

    Ich besitze fast alle Bücher von deiner Liste. Eine wunderschöne Auswahl.

    Ganz liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Hey Leni,
    bin ziemlich spät dran diese Woche, aber es war echt stressig die letzten Tage... Mit Irgendwo im Glück haben wir jedenfalls eine Gemeinsamkeit und auch von Lucinda Riley steht etwas auf meiner Liste, allerdings nicht die Mitternachtsrose (obwohl ich die auch gelesen und geliebt habe ;))...

    Falls du Lust hast, findest du meinen Beitrag hier:
    https://fluegelauspapier.wordpress.com/2017/04/27/toptenthursday-6/

    Viele liebe Grüße und einen schönen Freitagabend, Hermine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'tschuldigung, falsche Adresse... den richtigen Beitrag findest du hier:
      https://fluegelauspapier.wordpress.com/2017/05/04/toptenthursday-7/

      Ganz liebe Grüße zum zweiten, Hermine :)

      Löschen
  10. hey,

    auch ein paar interessante Bücher dabei :) Glaube da guck ich mir ein paar mal genauer an.

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Leni,

    von deiner Liste habe ich noch kein Buch gelesen. Allerdings würden mich mal die Bücher von Lucinda Riley interessieren. Die hab ich schon ewig auf meiner Wunschliste stehen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Bella

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen,

    von deiner Liste kenne ich nur "Die letzten Tage von Rabbit Hayes". Das Buch fand ich ganz toll, aber auf meiner Liste völlig vergessen ;-). Von Lucinda Riley will auch noch unbedingt mal etwas lesen. Das habe bisher noch nicht geschafft.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen