Sonntag, 30. April 2017

# favorite song on sunday ♪ Goblin OSTs ♪



Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von Denise. Es geht darum, dass man jeden Sonntag sein derzeitiges Lieblingslied vorstellt oder eben eins, von dem man gerade fett einen Ohrwurm hat. Ich LIEBE Musik, also mach ich hier wirklich gerne mit. ♥

Samstag, 29. April 2017

**Update-Post** Bloggerbrunch "Liebesromane"




Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

heute möchten wir mit euch unser neues Themenspecial "Genres" in unserem Bloggerbrunch starten. Dafür haben Tanja und ich uns als erstes für "Liebesromane" entschieden. Du bist ein totaler Anhänger von Liebesgeschichten? Plauderst gerne über das letzte Paar, das du total geshippt hast? Dann schließt euch doch heute an, gerne könnt ihr an unserer Diskussion zum Thema über die Kommentare oder aber mit einem eigenen Blogbeitrag teilnehmen. Im Anschluss an unsere Fragen erhaltet ihr natürlich wieder die Gelegenheit all das anzusprechen, was euch auf der Seele liegt.

Du kanntest den Bloggerbrunch noch gar nicht und hast nicht die leiseste Ahnung worum es überhaupt geht? Dann wirf doch mal einen Blick auf die offizielle Infoseite zur Aktion.

**Vorwegpost** Wir entrümpeln unseren SuB



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

Das süße SuB-Murmeltier. Ein jeder von uns kennt es, der ein oder andere hat sein persönliches erschaffen. Bereits öfters habe ich mit Bloggerinnen und Blogger über den altbekannten SuB geplaudert und bereits die unterschiedlichsten Einstellungen dazu gehört. Einige stapeln praktisch Hochhäuser, aber einige überraschen auch „nur“ mit drei oder fünf ungelesenen Büchern auf dem eigenen Stapel. Auch bekommen wir durch unzählige SuB-Challenges, nach dem Motto „XXL-Abbau“, „Kaufverbot“ oder „Wir nehmen unseren SuB in Angriff“, ständig etwas zu diesem Thema vor die Nase.

Bisher habe ich nicht selten von der Einstellung mitbekommen, dass Buchliebhaber gerne einen kleineren SuB haben wollen beziehungsweise das Ziel haben, überhaupt keinen erst zu bekommen. Das darf man nicht falsch verstehen, wir lieben und ehren unsere Bücher, aber auch genau deswegen, blutet nicht selten unser Leserherz, wenn wir all die schönen, interessanten Geschichten in unserer Nähe wahrnehmen. Auch mein Blick schweift häufig zu den tollen Büchern, die in meinem Regal darauf warten von mir in die Hand genommen zu werden.

Trotz alldem bringe ich (vielleicht?) eine etwas andere Einstellung gegenüber meinen SuB mit ein. Mein SuB und ich sind nämlich best Buddies. Wir geben sogar gemeinsam Interviews. Mein kleines SuB-Murmeltier, füttere ich unheimlich gerne. Erst wenn meine Regale knarzen und sich biegen und mein SuB endlich zufrieden schnurrt, kommt das Gefühl auf von Partners in Crime. Es ist einfach schön, wenn man zu jeder Lesestimmung das passende Genre dahat, obwohl das im Zeitalter der eReaders und online Bibliotheken kaum noch ein Problem darstellen dürfte. Doch mal ganz ehrlich, lieben wir nicht alle das Gefühl der einzelnen Buchseiten zwischen unseren Fingern? Hin und wieder tut dem Kleinen, aber eine winzige Diät auch ganz gut.

Umso schöner war es, als Livia mich und Tanja anschrieb und diese tolle Aktion vorschlug. Durch eine gehörige Portion an Planung, Entwürfen hin und her schicken, sowie dem Abschweifen in unseren persönlichen SuB-Geschichten, haben wir eine Aktion für SuB-Abbauer, SuB-Liebhaber und potenziellen SuB-Menschen erstellt. Diese findet ihr

Am 06.05. ab 10 Uhr

auf unseren Blogs:

Leni - Meine Welt voller Welten

Wir würden uns alle unglaublich darüber freuen, wenn ihr uns bei dieser Aktion begleiten möchtet. Auf euch warten viele Mitmachaktionen, Gewinnspiele, SuB-Infos und -Hinweise. Gerne könnt ihr auf euren Blogs an einzelnen Aktionen teilnehmen oder uns mit euren Kommentaren an diesem Tag begleiten.

Ganz liebe Grüße
Leni & ihr SuB-Murmeltier ♥

Freitag, 28. April 2017

**Vorwegpost** Blogtour "Henriette und der Traumdieb" von Akram El-Bahay



Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

Unsere Träume begleiten uns ständig durch den Alltag. Ob wir nun in einen Tagtraum abdriften oder unseren Traumfiguren am Abend begegnen. Doch könnt ihr euch an all eure Träume erinnern? Die Protagonistin Henriette aus dem Buch „Henriette und der Traumdieb“ von Akram El-Bahay kann das!

Zusammen mit sechs Bloggern, wollen wir euch dieses Buch

vom 01.05. bis zum 06.05.

durch eine Blogtour näherbringen. In dieser Zeitspanne wird täglich eine weitere Rezension freigeschalten zusammen mit zwei bis drei Interviewfragen an den Autor, die dieser netterweise für uns beantwortet hat. Darin unterhalten wir uns über die Charaktere, Träume, das Schreiben von Geschichten und vieles mehr.

Doch worum geht es in diesem Buch überhaupt genau?


„Wenn Träume verschwinden ...
Keiner träumt wie Henriette. Jeden Morgen erinnert sie sich klar und deutlich an die Abenteuer der vergangenen Nacht - sogar herbeiwünschen kann sie ihre Träume. Doch eines Tages schlägt ein Traumdieb zu. Jede Spur von dem letzten Traum ist wie ausradiert. Obwohl der alte Buchhändler Anobium sie warnt, beschließt Henriette, den Dieb zu suchen und zur Rede zu stellen. Ihr Weg führt sie durch schöne und böse Träume, in die heiße Wüste, in den finsteren Wald der Alben und zu einer Tür, hinter der etwas Schreckliches lauert ...“
Quelle: Amazon


Hier findet ihr eine genauere Übersicht zu den Terminen und auf welchem Blog ihr einen weiteren Blogbeitrag entdecken könnt:


(Vivka, Anna, Gisela, May, Lilly und ich)


Der Autor und alle teilnehmenden Blogger freuen sich natürlich, wenn ihr unser gemeinsamen Blogtour begleiten mögt. Verratet uns doch gerne bereits in den Kommentaren, ob ihr das Buch schon kennt oder ob euch der Klappentext neugierig machen konnte. =)

Donnerstag, 27. April 2017

TTT


Jeden Donnerstag wird von Steffi ein Thema angegeben zu dem man 10 Bücher herauskramen und vorstellen soll. Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, deren Titel mit einem "I" beginnen